Zielgerade/Finish Line (Dokfilm), Samstag, 27.01.2018, 22:30

Regie: Eliana Abravanel

Griechenland, 2016, 70min, OmeU

Inmitten der Turbulenzen des politischen Wandels und der lähmenden finanziellen Instabilität haben drei passionierte Marathonläufer es irgendwie geschafft, das perfekte Tempo für sich zu finden, das das Erreichen der Ziellinie irrelevant macht.

Idomeneas ist ein robuster 65-jähriger Kreter, der den Athen Classic Marathon in voller Montur, aber ohne Schuhe absolviert.

Mit 69 Jahren ist Andonis ein Hirte vom alten Schlag, der sein Talent für Langstreckenlauf entdeckte, nachdem er unerwartet einen Wolf, der sich eines seiner Lämmer geschnappt hatte, einholen konnte, weil er ausdauernd und schnell genug war.

Stelios ist 85 und der älteste aktive Marathonläufer Griechenlands. Je älter er wird, desto mehr Rennen läuft er – auf dem Weg zum Guinness-Buch der Rekorde und seiner eigenen Version von Unsterblichkeit.

———————————–

Außerdem jeden Tag bei Hellas Filmbox 2018 in URBAN SPREE: Free Entrance/Freier Eintritt Greek Market, Café-Shop, Food-Track, Red Bar Filme & Drinks  – und all das an einem der angesagtesten Orte Berlins, bei einem der angesagtesten Filmfestivals Berlins.