Greek Short Films II, Fr, 17.01.2020, 18:45 Saal 3

Short Films Block 2, 80 min

STILL LIFE von Iordanis Theodosiadis

Griechenland 2018, 5 Min, OmUeng

Ein altmodischer Maler versucht, moderne Einflüsse um jeden Preis zu vermeiden, nur um sein progressivstes Werk zu kreieren.

SET-UP von Vassilis Goudelis

Griechenland 2019, 13 Min, OmUeng

Ein Land gefangen im Wirbel des historischen Kontexts. Opfer und Täter werden vertauscht. Der Film versucht, die Spannung und den Konflikt während des griechischen Bürgerkrieges (1946-1949) als Angst, Zweifel und Unsicherheit herrschten, auf neutrale Weise zu zeigen.

AM DONNERSTAG SIND WIR FREI von Ioanna Kryona (Regisseurin anwesend)

Deutschland 2019, 16 min OmUeng

Er und sie nehmen sich den Donnerstag frei. Sie lieben und hassen sich, küssen und schlagen sich. Der Donnerstag ist ein schöner Tag, von dem die Sprachlehrerin nichts wissen soll. Sonst gibt es Ärger. Eine kleine Liebesgeschichte, die auf große Sprachschwierigkeiten stößt.

CLOUD von Michael Demetrius (Regisseur anwesend)

Griechenland 2019, 21 Min, OmUeng

Paul ist ein alteingesessener Rockmusiker. Er weiß nicht, dass seine Tochter als Telefonsex-Arbeiterin tätig ist. Drogen, Alkohol, Sex, kurzfristige Beziehungen, sinnlose Leben, Rock ’n‘ Roll: eine allegorische Betrachtung des heutigen Athens und eine raue Darstellung eines Familiendramas zwischen Vater und Tochter. Zwei hoffnungslose Menschen, zwei gewöhnliche Leben, unzählige Wolken.

THE DISTANCE BETWEEN US AND THE SKY von Vasilis Kekatos

Griechenland / Frankreich 2019, 9 Min, OmUeng

Nacht an der Nationalstraße. Zwei Unbekannte begegnen sich zum ersten Mal an einer alten Tankstelle. Während der Eine sein Motorrad tankt, fehlen dem Anderen 22,50 Euro, um zurück nach Hause zu kommen. Er wird versuchen, ihm die Entfernung zwischen ihnen und dem Himmel zu verkaufen.

PATISION AVENUE, GR 2018, R: Thanasis Neofotistos, 12 Min, OmeU

Auf dem Weg zu einem Vorsprechen für die Rolle der Viola von Shakespeare merkt Yannis’ Mutter, dass ihr kleiner Sohn allein zuhause ist. Durch mehrere Telefongespräche versucht sie, ihre wichtigsten Rollen im Leben ins Gleichgewicht zu bringen, während sie eine der kontroversesten Straßen Athens, die Patision Avenue, entlanggeht.

Q & A im Anschluss